Beitreten
Juristische
Gesellschaft
zu Berlin

Über uns

Gegründet im Jahr 1859, zählt die Juristische Gesellschaft zu Berlin
zu den ältesten ihrer Art in Europa und blickt auf eine lange Tradition zurück.

Ziel

Unser Ziel ist es, der juristischen Wissenschaft und Praxis in der Hauptstadt mit einem reichhaltigen Vortrags- und Veranstaltungsprogramm ein anspruchsvolles Forum zu bieten.

Struktur

Die Juristische Gesellschaft zu Berlin setzt sich aus folgendem Vorstand 
und Beirat zusammen:
Vorstand
Beirat
Präsident
Professor Dr. Stefan Ulrich Pieper
Ministerialrat im Bundespräsidialamt
Vizepräsidentin und Schriftführerin
Professorin Dr. Anna-Bettina Kaiser
Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Grundlagen des Rechts an der Humboldt-Universität
Schatzmeister
Dr. Kornelius Kleinlein
Rechtsanwalt und Notar
Joachim Buchheister
Präsident des OVG Berlin-Brandenburg
Professor Dr. Christian Calliess
Universitätsprofessor an der Freien Universität Berlin
Dr. Bernd Pickel
Präsident des Kammergerichts Berlin
Professor Dr. Christian Armbrüster
Universitätsprofessor an der Freien Universität Berlin
Dr. Ulrich Franz
Rechtsanwalt – Lehrbeauftragter an der htw Berlin
Dr. Astrid Frense
Rechtsanwältin und Notarin – Präsidentin des Berliner Anwaltsgerichtshofs
Uwe Freyschmidt
Vorsitzender des Berliner Anwaltsvereins
Professor Dr. Klaus Geppert
Universitätsprofessor (emeritiert) an der Freien Universität Berlin und Richter am Kammergericht a.D., Präsident der Juristischen Gesellschaft 2003-2018
Marie Luise Graf-Schlicker
Ministerialdirektorin im BMJV a.D.
Florian Lickleder
Vorsitzender Richter am LG Berlin
Jörg Raupach
Leitender Oberstaatsanwalt in Berlin
Dr. Heribert Schmitz
Ministerialrat im Bundesministerium des Innern a.D.
Professor Dr. Reinhard Singer
Universitätsprofessor an der Humboldt Universität zu Berlin
Dr. Anja Teschner
Vizepräsidentin des Landgerichts Berlin, Leitung LuV Tegeler Weg
Erna Xalter
Präsidentin des Verwaltungsgerichts Berlin
crossmenu