Beitreten
Juristische
Gesellschaft
zu Berlin
Gegründet
1859

Juristische Gesellschaft zu Berlin

Gegründet im Jahr 1859, zählt die Juristische Gesellschaft zu Berlin zu den ältesten ihrer Art in Europa und blickt auf eine lange Tradition zurück. Unser Ziel ist es, der juristischen Wissenschaft und Praxis in der Hauptstadt mit einem reichhaltigen Vortrags- und Veranstaltungsprogramm ein anspruchsvolles Forum zu bieten.
Unsere monatlichen Vorträge finden jeweils an einem Mittwoch um 18.00 Uhr s.t. zumeist im Kammergericht (Elßholzstraße 30-33, 10781 Berlin, Eingang vom Kleistpark) statt, gelegentlich auch im OVG Berlin-Brandenburg (Hardenbergstraße 31, 10623 Berlin).
Gäste sind herzlich willkommen!

Veranstaltungen

ACHTUNG

[MEC id="121"]
Mi, 30.11.2022
18:00 Uhr
Kammergericht (Eingang Elßholzstraße 30-33) Plenarsaal, 10781 Berlin

Rechtsanwalt Prof. Dr. Jan Hegemann, Raue PartmbB

Social Media und Äußerungsrecht

Mitte Oktober 2022 erlässt das Bundesamt für Justiz gegen den Messenger-Dienst Telegram zwei Bußgeldbescheide über zusammen 5,125 Millionen Euro. Grund sind Verstöße des Unternehmens gegen Pflichten aus dem Netzwerkdurchsetzungsgesetz (NetzDG). Das NetzDG vom 30. Juni 2017 ist, inzwischen mehrfach novelliert, der Versuch des Gesetzgebers, der ungehemmten und von niemandem gehinderten Verbreitung von Hass und rechtwidrigen Inhalten auf den digitalen Marktplätzen Grenzen zu setzen. Der Vortrag wird die gesetzlichen Regelungen erläutern und versuchen, ein erstes Resümee zu ziehen.

Prof. Dr. Jan Hegemann studierte Jura an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, der Ludwig-Maximilians-Universität München und promovierte an der Humboldt-Universität zu Berlin. Er absolvierte Referendariatsstationen u.a. in Berlin und Tokio. 1992 trat Prof. Hegemann der Kanzlei Boden Oppenhoff Rasor Raue bei, die später in die Kanzleien Oppenhoff & Rädler und Hogan & Hartson Raue LLP überging. 2010 war Prof. Hegemann einer der Gründungspartner der Sozietät Raue, der er bis heute angehört. Prof. Hegemann ist seit 2006 Honorarprofessor an der Freien Universität Berlin. Er ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR), der Deutsch-Japanischen Juristenvereinigung (DJJV) und des Studienkreises für Presserecht und Pressefreiheit e.V. Er veröffentlicht regelmäßig zu presse- und urheberrechtlichen Themen, u.a. das Münchener Anwaltshandbuch Urheber- und Medienrecht.

Gäste sind herzlich willkommen, wir freuen uns über zahlreiches Erscheinen!

mehr
Derzeit sind keine Veranstaltungen geplant.

150 Jahre

150 Jahre Juristische Gesellschaft

Festakt zum 150-jährigen Geburtstag 
der juristischen Gesellschaft zu Berlin 
am 9.Mai 2009

150 Jahre

150 Jahre Juristische Gesellschaft

Festakt zum 150-jährigen Geburtstag 
der juristischen Gesellschaft zu Berlin 
am 9.Mai 2009
Schriftenreihe
Archiv

Heft 199

Kühling, Jürgen
Gentrifizierung als Rechtsproblem - Wohnungspolitik ohne ökonomische und rechtsstaatliche Leitplanken?
2020, 71 S.

Heft 198

DuttaAnatol
Reform des Deutschen Namensrechts
2020, 47 S.
Volltext als PDF-Dokument

Heft 197

ThymDaniel
Sollbruchstellen des deutschen, europäischen und internationalen Flüchtlingsrechts,
2019, 51 S.
Volltext als PDF-Dokument

Heft 196

FranzUlrich
Der digitale Pranger,
2018, 33 S.

Heft 195

DethloffNina
Abstammung und Verantwortung
2017, 22 S.

Heft 194

PaulusChristoph
Der Prozess Jesu – aus römisch-rechtlicher Perspektive
2016, 36 S.

Heft 193

HelmsTobias
Brauchen wir ein drittes Geschlecht?
2015, 28 S.

Heft 192

BachmannGregor
Das Europäische Insiderhandelsverbot
2015, 64 S.

Heft 191

HienEckart
150 Jahre Deutsche Verwaltungsgerichtsbarkeit
2013, 30 S.

Heft 190

ZimmermannAndreas
Grundrechtsschutz zwischen Karlsruhe und Straßburg
2012, 36 S.

Heft 189

HeintzenMarkus
Das neue Staatsschuldenrecht in der Bewährungsprobe
2012, 40 S.

Heft 188

SteinUrsula
Heinrich Heine – Ein deutscher Europäer im französischen Exil
2010, 38 S.

Heft 187

EidenmüllerHorst
Finanzkrise, Wirtschaftskrise und das deutsche Insolvenzrecht
2009, 64 S.

Heft 186

VorwerkVolkert
Schrottimmobilien – Die Geschichte von einem der auszog, das Fürchten zu lernen
2008, 36 S.

Heft 185

MeyerHans
Föderalismusreform: Wie reformfähig ist unser System?
2008, 42 S.

Heft 184

RoelleckeGerd
Religion - Recht - Kultur und die Eigenwilligkeit der Systeme
2007, 28 S.

Heft 183

SingerReinhard
Inhaltskontrolle von Arbeitsverträgen
2007, 26 S.

Heft 182

MüssigUlrike
Gesetzlicher Richter ohne Rechtsstaat?
2007, 78 S.

Heft 181

PestalozzaChristian
Die echte Verfassungsbeschwerde
2007, 39 S.

Heft 180

PerniceIngolf
Das Verhältnis europäischer zu nationalen Gerichten im europäischen Verfassungsverbund
2006, 56 S.

Heft 179

ZimmermannReinhard
Die Europäisierung des Privatrechts und die Rechtsvergleichung
2006, 58 S.

Heft 178

WahlRainer
Herausforderungen und Antworten: Das Öffentliche Recht der letzten fünf Jahrzehnte
2006, 100 S.

Heft 177

ArmbrüsterChristian
Gesellschaftsrecht und Verbraucherschutz – Zum Widerruf von Fondsbeteiligungen
2005, 44 S.

Heft 176

HusterStefan
Der Grundsatz der religiös-weltanschaulichen Neutralität des Staates – Gehalt und Grenzen
2004, 27 S.

Heft 175

KleinEckart
Gesetzgebung ohne Parlament?
2004, 28 S.

Heft 174

LorenzStephan
Neues Leistungsstörungs- und Kaufrecht: Eine Zwischenbilanz
2004, 36 S.

Heft 173

SchützeRolf A,
Die Allzuständigkeit amerikanischer Gerichte
2003, 22 S.

Heft 172

SchlinkBernhard
Aktuelle Fragen des pränatalen Lebensschutzes
2002, 21 S.

Heft 171

SeelmannKurt
Kollektive Verantwortung im Strafrecht
2002, 22 S.

Heft 170

Schmidt-AßmannEberhard
Grundrechtspositionen und Legitimationsfragen im öffentlichen Gesundheitswesen - Verfassungsrechtliche Anforderungen an Entscheidungsgremien in der gesetzlichen Krankenversicherung und im Transplantationswesen
2001, 116 S.

Heft 169

FastrichLorenz
Funktionales Rechtsdenken am Beispiel des Gesellschaftsrechts
2001, 56 S.

Heft 168

HeyenErk Volkmar
Kultur und Identität in der europäischen Verwaltungsrechtsvergleichung – mit Blick auf Frankreich und Schweden
2000, 32 S.

Heft 167

SchochFriedrich
Die Europäisierung des verwaltungsgerichtlichen Rechtsschutzes
2000, 50 S.

Heft 166

HäberlePeter
Gibt es eine europäische Öffentlichkeit
2000, 34 S.

Heft 165

GösselKarl Heinz
Ermittlung oder Herstellung von Wahrheit im Strafprozeß?
2000, 20 S.

Heft 164

SternKlaus
Das Grundgesetz im europäischen Verfassungsvergleich
2000, 20 S.

Heft 163

DreierHorst
Grundrechtsschutz durch Landesverfassungsgerichte
2000, 39 S.

Heft 162

LeipoldDieter
Wege zur Konzentration von Zivilprozessen - Anregungen aus dem Europäischen Zivilprozeßrecht
1999, 30 S.

Heft 161

HofmannHasso
Die Entdeckung der Menschenrechte - Zum 50. Jahrestag der Allgemeinen Menschenrechtserklärung vom 10. Dezember 1948
1999, 19 S.

Heft 160

VogelKlaus
Verfassungsrechtsprechung zum Steuerrecht
1999, 23 S.

Heft 159

CanarisClaus-Wilhelm
Grundrechte und Privatrecht ? eine Zwischenbilanz
1999, 98 S.

Heft 158

EbelFriedrich
Der papierne Wisch - Die Bedeutung der Märzrevolution 1848 für die preußische Verfassungsgeschichte
1998, 51 S.

Heft 157

KloepferMichael
Staatliche Informationen als Lenkungsmittel - Dargestellt insbesondere am Problem behördlicher Warnungen und Empfehlungen im Umweltrecht
1998, 37 S.

Heft 156

HollerbachAlexander
Religion und Kirche im freiheitlichen Verfassungsstaat - Bemerkungen zur Situation des deutschen Staatskirchenrechts im europäischen Kontext
1998, 36 S.

Heft 155

SchneiderHans J,
Kriminalpolitik an der Schwelle zum 21. Jahrhundert - Eine vergleichende Analyse zur Inneren Sicherheit
1998, 64 S.

Heft 154

HanauPeter
Deregulierung des Arbeitsrechts - Ansatzpunkte und verfassungsrechtliche Grenzen
1997, 29 S.

Heft 153

HagerJohannes
Die Stellung des Kindes nach heterologer Insemination
1997, 23 S.

Heft 152

BiebackKarl-Jürgen
Verfassungsrechtlicher Schutz gegen Abbau und Umstrukturierung von Sozialleistungen
1997, 42 S.

Heft 151

KirchnerChristian
Ökonomische Theorie des Rechts
1997, 37 S.

Heft 150

StolleisMichael
Der lange Abschied vom 19. Jahrhundert - Die Zäsur von 1914 aus rechtshistorischer Perspektive
1997, 22 S.

Heft 149

ArztGunther
Ketzerische Bemerkungen zum Prinzip in dubio pro reo
1997, 26 S.

Heft 148

LeenenDetlef
§ 477 BGB: Verjährung oder Risikoverlagerung?
1997, 46 S.

Heft 147

HirschHans J,
Strafrecht und Überzeugungstäter
1996, 35 S.

Heft 146

HuffMartin W,
Justiz und Öffentlichkeit - Information ist auch eine Aufgabe der Gerichte
1996, 36 S.

Heft 145

HofmannHasso
Neuere Entwicklungen in der Rechtsphilosophie
1996, 23 S.

Heft 144

JaegerRenate
Noch einmal: Rechtsstaat und Gerechtigkeit
1996, 18 S.

Heft 143

GrunskyWolfgang
Vertragsfreiheit und Kräftegleichgewicht
1995, 19 S.

Heft 142

Peschel-GutzeitLore Maria
Zur rechtlichen Auseinandersetzung mit der NS-Gewaltherrschaft und dem SED-Regime
1995, 20 S.

Heft 141

BydlinskyFranz
Über prinzipiell-systematische Rechtsfindung im Privatrecht
1995, 47 S.

Heft 140

AmelungKnut
Vetorechte beschränkt Einwilligungsfähiger in Grenzbereichen medizinischer Intervention
1995, 30 S.

Heft 139

StratenwerthGünter
Was leistet die Lehre von den Strafzwecken?
1995, 22 S.

Heft 138

LechelerHelmut
Unrecht in Gesetzesform? - Gedanken zur "Radbruch'schen Formel"
1994, 28 S.

Heft 137

SchildWolfgang
Täterschaft als Tatherrschaft
1994, 48 S.

Heft 136

Müller-DietzHeinz
Menschenwürde und Strafvollzug
1994, 36 S.

Heft 135

BrydeBrun-Otto
Die Effektivität von Recht als Rechtsproblem
1993, 21 S.

Heft 134

BreuerRüdiger
Entwicklungen des europäischen Umweltrechts - Ziele, Wege und Irrwege
1993, 100 S.

Heft 133

OttoHarro
Die Strafbarkeit von Unternehmen und Verbänden
1993, 31 S.

Heft 132

NicolaysenGert
Rechtsfragen der Währungsunion
1993, 42 S.

Heft 131

CarlenLouis
Recht zwischen Humor und Spott
1993, 40 S.

Heft 130

ScholzRupert
Grundgesetz zwischen Reform und Bewährung
1993, 32 S.

Heft 129

NörrKnut W,
An der Wiege deutscher Identität nach 1945 - Franz Böhm zwischen Ordo und Liberalismus
1993, 22 S.

Heft 128

MünchIngo von
Rechtliche und politische Probleme von Koalitionsregierungen
1993, 34 S.

Heft 127

HeldrichAndreas
Das Interlokale Privatrecht Deutschlands nach dem Einigungsvertrag - Zivilrechtliche Vorfragen der Rückübertragungsansprüche nach dem Vermögensgesetz
1992, 24 S.

Heft 126

PapierHans-Jürgen
Das Parteivermögen in der ehemaligen DDR - Aktuelle Rechtsfragen der Feststellung, Sicherung und Verwendung
1992, 30 S.

Heft 125

SteinerUdo
Der Schutz des Lebens durch das Grundgesetz
1992, 32 S.

Heft 124

AmelunxenClemens
Zur Rechtsgeschichte der Hofnarren
1991, 36 S.

Heft 123

HoppeWerner
Das Spannungsverhältnis von Bergwerkseigentum und Oberflächeneigentum im Lichte des Verfassungsrechts
1991, 31 S.

Heft 122

HuberUlrich
Die Haftung des Verkäufers nach dem Kaufrechtsübereinkommen der Vereinten Nationen und nach deutschem Recht
1991, 34 S.

Heft 121

BydlinskiFranz
Handels- oder Unternehmensrecht als Sonderprivatrecht - Ein Modellbeispiel für die systematische und methodologische Grundlagendiskussion
1990, 30 S.

Heft 120

SchlosserHans
Montesquieu: Der aristokratische Geist der Aufklärung
1990, 41 S.

Heft 119

LeisnerWalter
Situationsgebundenheit des Eigentums – eine überholte Rechtssituation?
1990, 21 S.

Heft 118

ZöllnerWolfgang
Informationsordnung und Recht
1990, 33 S.

Heft 117

MannFrederick A,
Die Schweigepflicht des Beamten in internationaler Sicht
1990, 18 S.

Heft 116

HailbronnerKay
Der nationale Alleingang im EG-Binnenmarkt
1989, 34 S.

Heft 115

WernerWinfried
Probleme "feindlicher" Übernahmeangebote im Aktienrecht
1989, 30 S.

Heft 114

MiddendorffWolf
Von Abraham Lincoln bis Melvin Belli - Amerikanische Strafverteidiger und ihre Prozesse
1989, 35 S.

Heft 113

KunigPhilip
Der Schutz des Sonntags im verfassungsrechtlichen Wandel
1989, 34 S.

Heft 112

LöwerWolfgang
Cessante ratione legis cessat ipsa lex - Wandlung einer gemeinrechtlichen Auslegungsregel zum Verfassungsgebot?
1989, 35 S.

Heft 111

MiddendorffWolf
Staatsstreiche in historischer und kriminologischer Sicht
1988, 56 S.

Heft 110

AmelunxenClemens
Vierzig Jahre Dienst am sozialen Rechtsstaat, Rudolf Amelunxen zum 100. Geburtstag – Porträt eines Demokraten
1988, 66 S.

Heft 109

OppermannThomas
Von der EG-Freizügigkeit zur gemeinsamen europäischen Ausbildungspolitik? Die "Gravier"-Doktrin des Gerichtshofes der Europäischen Gemeinschaften
1988, 27 S.

Heft 108

MedicusDieter
Probleme um das Schuldverhältnis
1987, 26 S.

Heft 107

KirchhofPaul
Die Bestimmtheit und Offenheit der Rechtssprache
1987, 36 S.

Heft 106

BendaErnst
Das Berliner Kabelpilotprojekt – erste Erfahrungen
1987, 24 S.

Heft 105

ReuterDieter
Die Mitbestimmung als Bestandteil des Normativsystems für die juristischen Personen des Handelsrechts - Eine Theorie der Mitbestimmung im Unternehmen nach geltendem Recht
1987, 36 S.

Heft 104

EbelFriedrich
Savigny officialis
1987, 34 S.

Heft 103

SteinbergerHelmut
200 Jahre amerikanische Bundesverfassung. Zu den Einflüssen des amerikanischen Verfassungsrechts auf die deutsche Verfassungsentwicklung
1987, 38 S.

Heft 102

ZemanekKarl
Haftungsformen im Völkerrecht
1986, 21 S.

Heft 101

BaduraPeter
Die parteienstaatliche Demokratie und die Gesetzgebung
1986, 30 S.

Heft 100

AdomeitKlaus
Gesellschaftsrechtliche Elemente im Arbeitsverhältnis
1986, 24 S.

Heft 99

AmelunxenClemens
Napoleon – Fürst von Elba. Empire in Miniatur 1814-1815
1986, 38 S.

Heft 98

BarbeyGünther
Bundesverfassungsgericht und einfaches Gesetz
1986, 37 S.

Heft 97

SchlosserPeter
Der Justizkonflikt zwischen den USA und Europa
1985, 47 S.

Heft 96

SchroederFriedrich-Christian
Die Straftaten gegen das Strafrecht
1985, 36 S.

Heft 95

SchnurRoman
Einflüsse des deutschen und des österreichischen Rechts in Polen
1985, 28 S.

Heft 94

GreweWilhelm G,
Friede durch Recht?
1985, 32 S.

Heft 93

LeipoldDieter
Beweismaß und Beweislast im Zivilprozeß
1985, 26 S.

Heft 92

SendlerHorst
Über Michael Kohlhaas – damals und heute
1984, 42 S.

Heft 91

SternKlaus
Grundideen europäisch-amerikanischer Verfassungsstaatlichkeit
1984, 41 S. (vergriffen)

Heft 90

OssenbühlFritz
Neuere Entwicklungen im Staatshaftungsrecht
1984, 28 S.

Heft 89

NiederleithingerErnst
Die zivilrechtliche Herausforderung des Kartellrechts
1984, 22 S.

Heft 88

KewenigWilhelm A,
Entwicklungslinien des völker- und staatsrechtlichen Status von Berlin
1984, 23 S.

Heft 87

MaydellBernd von
Harmonisierung der Alterssicherung?
1984, 30 S.

Heft 86

NeumannHugo
Zur Geschichte der Juristischen Gesellschaft zu Berlin (1859-1903)
1984, 50 S.

Heft 85

HeckelmannDieter
Erhaltungsarbeiten im Arbeitskampf
1984, 28 S.

Heft 84

EisenbergUlrich
Bestrebungen zur Änderung des Jugendgerichtsgesetzes
1984, 44 S.

Heft 83

FroweinJochen A,
Der europäische Grundrechtsschutz und die nationale Gerichtsbarkeit
1983, 44 S.

Heft 82

WestermannHarm P,
Kreditwirtschaft und öffentliche Hand als Partner bei Unternehmenssanierungen
1983, 32 S.

Heft 81

GeppertKlaus
Die ärztliche Schweigepflicht im Strafvollzug
1983, 40 S.

Heft 80

ScholzRupert
Krise der parteienstaatlichen Demokratie? Grüne und "Alternative" im Parlament
1983, 46 S.

Heft 79

IsenseeJosef
Das Grundrecht auf Sicherheit - Zu den Schutzpflichten des freiheitlichen Verfassungsstaates
1983, 60 S.

Heft 78

RandelzhoferAlbrecht
Die Pflichtenlehre bei Samuel von Pufendorf. Festvortrag gehalten am 2.Dezember 1982 im Kammergericht aus Anlaß der Feier zur 350. Wiederkehr seines Geburtstages
1983, 28 S.

Heft 77

SchwerdtfegerGunther
Die dogmatische Struktur der Eigentumsgarantie
1983, 40 S.

Heft 76

LersnerHeinrich von
Verwaltungsrechtliche Instrumente des Umweltschutzes
1983, 25 S.

Heft 75

SchmidtKarsten
Das HGB und die Gegenwartsaufgaben des Handelsrechts - Die Handelsrechtskodifikation im Lichte der Praxis
1983, 48 S.

Heft 74

FinkelnburgKlaus
Die Minderheitsregierung im deutschen Staatsrecht
1982, 20 S.

Heft 73

KussbachErich
Der Kampf um die Herrschaft des Rechts in den internationalen Beziehungen – Dag Hammarskjölds Vermächtnis
1982, 24 S.

Heft 72

SchlesingerHelmut
Verteidigung des Geldwertes in einer inflatorischen Umwelt
1982, 20 S.

Heft 71

EbelFriedrich
200 Jahre preußischer Zivilprozeß - Das Corpus Juris Fridericianum vom Jahre 1781
1982, 28 S.

Heft 70

GernhuberJoachim
Eherecht und Ehetypen
1981, 25 S.

Heft 69

PestalozzaChristian
Der Popularvorbehalt - Direkte Demokratie in Deutschland
1981, 33 S.

Heft 68

SchlüterWilfried
Die nichteheliche Lebensgemeinschaft
1981, 41 S.

Heft 67

HäberlePeter
Klassikertexte im Verfassungsleben
1981, 62 S.

Heft 66

PüttnerGünter
Staatsverschuldung als Rechtsproblem - Ein verfassungsrechtliches Plädoyer gegen die Kreditfinanzierung der öffentlichen Haushalte
1980, 26 S.

Heft 65

RoelleckeGerd
Gleichheit in der Industriegesellschaft
1980, 23 S.

Heft 64

FlumeWerner
Um ein neues Unternehmensrecht
1980, 31 S.

Heft 63

RandelzhoferAlbrecht
Der Einfluß des Völker- und Europarechts auf das deutsche Ausländerrecht
1980, 48 S.

Heft 62

MertenDetlef
Der Katte-Prozeß
1980, 48 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Heft 61

BaurFritz
Neuere Probleme der privaten Schiedsgerichtsbarkeit
1980, 26 S.

Heft 60

MichaelisKarl
Die Deutschen und ihr Rechtsstaat
1980, 47 S.

Heft 59

BurmeisterJoachim
Vertrauensschutz im Prozeßrecht - Ein Beitrag zur Theorie vom Dispositionsschutz des Bürgers bei Änderung des Staatshandelns
1979, 50 S.

Heft 58

PapierHans-Jürgen
Die Stellung der Verwaltungsgerichtsbarkeit im demokratischen Rechtsstaat
1979, 43 S.

Heft 57

ErichsenHans-Uwe
Verstaatlichung der Kindeswohlentscheidung?
1979, 27 S. (vergriffen)

Heft 56

KloepferMichael
Zum Grundrecht auf Umweltschutz
1978, 40 S.

Heft 55

BlomeyerArwed
E.T.A. Hoffmann als Jurist - Eine Würdigung zu seinem 200. Geburtstag
1978, 24 S.

Heft 54

WolfJoseph G,
Politik und Gerechtigkeit bei Traian
1978, 24 S.

Heft 53

ObermayerKlaus
Staat und Religion - Bekenntnisneutralität zwischen Traditionalismus und Nihilismus
1977, 29 S.

Heft 52

MußgnugReinhard
Wem gehört Nofretete? - Anmerkungen zu dem deutsch-deutschen Streit um den ehemals preußischen Kulturbesitz
1977, 40 S.

Heft 51

VogelHans-Jochen
Kontinuität und Wandlungen der Eigentumsverfassung
1976, 27 S.

Heft 50

AchterbergNorbert
Das rahmengebundene Mandat - Überlegungen zur Möglichkeit der Bindung des Abgeordneten an das Parteiprogramm
1975, 47 S.

Heft 49

KaiserGünther
Stand und Entwicklung der kriminologischen Forschung in Deutschland
1975, 69 S.

Heft 48

SchnorrGerhard
Arbeits- und sozialrechtliche Fragen der europäischen Integration
1974, 60 S.

Heft 47

Müller-DietzHeinz
Probleme des modernen Strafvollzuges - Möglichkeiten und Schranken eines behandlungsorientierten Vollzuges
1974, 99 S.

Heft 46

LutterMarcus
Der Aktionär in der Marktwirtschaft
1974, 45 S. (vergriffen)

Heft 45

RichardiReinhard
Betriebsverfassung und Privatautonomie
1973, 46 S.

Heft 44

Mayer-MalyTheo
Raumordnung und Privatrechtsgesellschaft
1973, 28 S.

Heft 43

RaiserLudwig
Die Zukunft des Privatrechts
1971, 37 S. (vergriffen)

Heft 42

CaemmererErnst von
Reform der Gefährdungshaftung
1971, 26 S.

Heft 41

KüblerFriedrich
Rechtsfähigkeit und Verbandsverfassung - Überlegungen zur Problematik der als nichtrechtsfähige Vereine organisierten Gewerkschaften
1971, 23 S.

Heft 40

FaschingHans W,
Probleme des Revisionsverfahrens - Skizze einer rechtsvergleichenden Betrachtung der Revision im deutschen und im österreichischen Zivilprozeß
1971, 26 S.

Heft 39

RoxinClaus
Kriminalpolitik und Strafrechtssystem
1973, 50 S.

Heft 38

SchambeckHerbert
Vom Sinnwandel des Rechtsstaates
1970, 38 S. (vergriffen)

Heft 37

IpsenHans P,
Verfassungsperspektiven der Europäischen Gemeinschaften
1970, 26 S.

Heft 36

RedekerKonrad
Bild und Selbstverständnis des Juristen heute
1970, 26 S.

Heft 35

KressHans von / Heinitz
Ärztliche Fragen der Organtransplantation – Rechtliche Fragen der Organtransplantation
1970, 31 S.

Heft 34

SternKlaus
Grundfragen der globalen Wirtschaftssteuerung
1969, 28 S.

Heft 33

BettermannKarl A,
Grenzen der Grundrechte
1976, 29 S.

Heft 32

OgrisWerner
Der Entwicklungsgang der Österreichischen Privatrechtswissenschaft im 19. Jahrhundert
1969, 26 S.

Heft 31

SchmidtEberhard
Kammergericht und Rechtsstaat - Eine Erinnerungsschrift
1968, 45 S.

Heft 30

WolffHans J,
Demosthenes als Advokat - Funktionen und Methoden des Prozeßpraktikers im klassischen Athen
1968, 26 S.

Heft 29

PetersKarl
Untersuchungen zum Fehlurteil im Strafprozeß
1967, 29 S.

Heft 28

WenglerWilhelm
Das völkerrechtliche Gewaltverbot - Probleme und Tendenzen
1967, 61 S.

Heft 27

LacknerKarl
Das konkrete Gefährdungsdelikt im Verkehrsstrafrecht
1967, 23 S.

Heft 26

LarenzKarl
Über die Unentbehrlichkeit der Jurisprudenz als Wissenschaft
1966, 27 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Heft 25

DietzRolf
Probleme des Mitbestimmungsrechts
1966, 24 S.

Heft 24

HuberHans
Die verfassungsrechtliche Bedeutung der Vertragsfreiheit
1966, 31 S.

Heft 23

BaurFritz
Wege zu einer Konzentration der mündlichen Verhandlung im Prozeß
1966, 26 S.

Heft 22

ConradHermann
Das Allgemeine Landrecht von 1794 als Grundgesetz des friderizianischen Staates
1965, 28 S. (vergriffen)

Heft 21

KüsterOtto
Probleme der Leistungsverwaltung
1965, 36 S.

Heft 20

WieackerFranz
Cicero als Advokat
1965, 27 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Heft 19

SteindorffErnst
Der Gleichheitssatz im Wirtschaftsrecht des Gemeinsamen Marktes
1965, 61 S.

Heft 18

SchmidhäuserEberhard
Von den zwei Rechtsordnungen im staatlichen Gemeinwesen - Ein Beitrag zur Allgemeinen Rechtstheorie
1964, 31 S.

Heft 17

BötticherEduard
Gestaltungsrecht und Unterwerfung im Privatrecht
1964, 33 S. (vergriffen)

Heft 16

JescheckHans-Heinrich
Pressefreiheit und militärisches Staatsgeheimnis
1964, 39 S. (vergriffen)

Heft 15

ForsthoffErnst
Strukturwandel der modernen Demokratie
1964, 25 S. (vergriffen)

Heft 14

MikatPaul
Das Verhältnis von Kirche und Staat in der Bundesrepublik Deutschland
1964, 24 S. (vergriffen)

Heft 13

ImbodenMax
Staatsbild und Verwaltungsrechtsprechung
1963, 17 S. (vergriffen)

Heft 12

SchäferHans
Probleme einer Neugliederung des Bundesgebietes
1963, 31 S.

Heft 11

HueckAlfred
Gedanken zur Reform des Aktienrechts und des GmbH-Rechts
1963, 24 S.

Heft 10

EngischKarl
Die Lehre von der Willensfreiheit in der strafrechtsphilosophischen Doktrin der Gegenwart
1965, 66 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Heft 9

WeisPaul
Staatsangehörigkeit und Staatenlosigkeit im gegenwärtigen Völkerrecht
1962, 28 S.

Heft 8

GeigerWilli
Mißverständnisse um den Föderalismus
1962, 32 S.

Heft 7

BeitzkeGünther
Grundgesetz und Internationalprivatrecht
1961, 37 S.

Heft 6

LoewensteinKarl
Über Wesen, Technik und Grenzen der Verfassungsänderung
1961, 64 S. (vergriffen)

Heft 5

UleCarl Hermann
Parkinsons Gesetz und die deutsche Verwaltung
1960, 37 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Heft 4

HeinitzErnst
Die Individualisierung der Strafen und Maßnahmen in der Reform des Strafrechts und des Strafprozesses
1960, 28 S. (vergriffen)

Heft 3

ArndtAdolf
Der deutsche Staat als Rechtsproblem
1960, 46 S.

Heft 2

WernerFritz
Das Problem des Richterstaates
1960, 26 S. (vergriffen)

Heft 1

ImbodenMax
Montesquieu und die Lehre der Gewaltentrennung
1959, 25 S. (vergriffen)
Volltext als PDF-Dokument

Die Vorträge ab 2017

21.09.2022

Völkerrechtliche Fragen des Ukrainekrieges

12.02.2020

Gentrifizierung als Rechtsproblem – Wohnungspolitik ohne ökonomische und rechtsstaatliche Leitplanken

29.01.2020

Tarifverträge in Europa

20.11.2019

Zugehörigkeit und Zusammengehörigkeit in der Europäischen Union: Die europäische Sozialbürgschaft

13.11.2019

Reform des Namensrechts

28.10.2019

Unzulässige Schmähkritik oder zulässige Meinungsäußerung? Grenzbereiche des Äußerungsrechts im Lichte von

12.06.2019

Bewährung und Wiedergewinnung des Politischen nach 70 Jahren gelebter Verfassung

13.03.2019

Wettbewerb(srecht) und Internet

13.03.2019

Dieselskandal und Verbraucherschutz

20.02.2019

Deutsches, europäisches und internationales Flüchtlingsrecht: aus der Zeit gefallen?

16.01.2019

Konkurrentenklagen im öffentlichen Dienst: biblische Plage oder notwendiges Korrektiv

12.12.2018

Zum gegenwärtigen Streit um den Rechtsbegriff

21.11.2018

Die Universalität der Menschenrechte im Zeichen der Verfassungsentwicklung in islamischen Staaten

17.10.2018

Die DSGVO – ein Gesetz, das niemand einhalten kann?

19.09.2018

Ist die EU noch eine Rechtsgemeinschaft? Das Bundesverfassungsgericht und die Kontrolle der Europäischen Integration

11.07.2018

Justiz im 21. Jahrhundert – Notwendigkeit eines grundlegenden Wandels?

20.06.2018

JuraBlogs: neue Formen der juristischen Kommunikation

23.05.2018

Brexit – oder die Kunst harmonischer Desintegration

18.04.2018

Vierzig Jahre deutscher Herbst: Anmerkungen eines RAF-Verteidigers

14.02.2018

Legal Tech: Rechtsberatung durch Maschinen?

10.01.2018

Datenschutz, globales Internet und digitaler Binnenmarkt

06.12.2017

Anmerkungen zum Münchener NSU-Prozess: eine Gerichtsreporterin berichtet und kommentiert

15.11.2017

Der moderne Pranger: Bewertungsportale im Internet

25.10.2017

Internationale Vorgaben zur Bekämpfung der Korruption: Rechtsinstrumente – Monitoring – deutsches Recht

27.09.2017

Der Normenkontrollrat: Gesetzesfolgenabschätzung in Deutschland

12.07.2017

Neue Lehrformen im juristischen Studium - Law Clinics der Humboldt-Universität stellen sich vor

21.06.2017

Der Bundespräsident – Theorie und Praxis

17.05.2017

Erinnern ist das wahre Vergessen: von Erinnerungen an Ereignisse, die nie stattfanden, und von weiteren neuen Erkenntnissen der Biopsychologie

22.03.2017

Das Grundgesetz: eine Verfassung für Bürgerinnen und Bürger

18.01.2017

Abstammung und Verantwortung – Elternschaft bei assistierter Reproduktion als Aufgabe der Rechtspolitik

Der Juristischen Gesellschaft zu Berlin beitreten

Der Jahresmitgliedsbeitrag beträgt ab dem 1.1.2013 50,00 €, für Referendare 25,00 €.
Hier steht Ihnen das Beitrittsformular im PDF-Format zum Download und Ausdruck zur Verfügung.
crossmenu